CPU-Sammlung

AMD D8088

 

Der 8088 ist nicht der Nachfolger des 8086, sondern dessen "kleiner Bruder" und damit die erste Low Cost-CPU. Er unterscheidet sich durch einen nur halb so breiten externen Datenbus (8 Bit statt 16 Bit) und durch eine verkleinerte Befehlswarteschlange (4 Byte statt 6 Byte) von seinem "großen Bruder". Der Original Intel 8088 kam im ersten Personal Computer von IBM zum Einsatz.